Seltenes Fundstück! Denkmalgeschütztes Anwesen in der Altstadt, mit Möglichkeit für einen Neubau!

69117 Heidelberg, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Kira Schanzenbecher,

Objektdaten

  • Objekt ID
    2023-10-183
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    69117 Heidelberg
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    1.084 m²
  • Grund­stück ca.
    700 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.084 m²
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1800
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. gesetzicher MwSt.
  • Kaufpreis
    3.700.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Denkmalgeschützt
  • ✓ Keller

Energieausweis

  • Energieausweis
    nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

DIE BESTANDSIMMOBILIE:
Dieses ganz besondere denkmalgeschützte Anwesen bietet viel Potential in der Gestaltung und Nutzung. Die beeindruckende Bestandsimmobilie stammt aus dem Jahre 1800. Im Innenhof ist eine große doppelstöckige Scheune vorhanden.

Wer kann heute noch behaupten, einen Neubau in der Heidelberger Altstadt errichten zu können?! Wir bieten Ihnen die einmalige Gelegenheit dafür!

DAS SANIERUNGSPROJOEKT:
Was bietet sich in der Heidelberger Altstadt mehr an, als neuen Wohnraum in Uni Nähe zu planen und zu verwirklichen?
Die faszinierende Bestandsimmobilie kann in Wohnraum umgewandelt werden. Die historischen Grundmauern können bis auf kleine Änderungen erhalten bleiben. Realisierbar sind bis zu 12 Wohneinheiten inkl. Balkon und Dachterrasse.

DAS NEUBAUPROJEKT:
Es wurden bereits zwei Entwicklungsstrategien erarbeitet, welche wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Diese Möglichkeiten wurden nebenbei mit einem ortsansässigen Architekten besprochen und mit dem Bauamt mündlich abgestimmt.

Die angegebene vermietbare Fläche bezieht sich auf den Stand nach Sanierung der Bestandsimmobilie und Herstellung des Neubaus.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und können anhand vorhandener Pläne realisierbare Möglichkeiten mit Ihnen besprechen.

Sonstige Informationen

Nutzen Sie die Gelegenheit und schreiben Sie die Sanierungskosten des denkmalgeschützten Altbestandes bis zu 100% ab! Bei einer Sanierung, die dem Erhalt des Gebäudes als Baudenkmal dient oder für eine sinnvolle Nutzung erforderlich ist, können Dank der Denkmalschutz-Afa (Absetzung für Abnutzung) bei einem vermieteten Objekt, insgesamt 100% der Sanierungskosten, über einen Zeitraum von 12 Jahren, abgesetzt werden. In den ersten acht Jahren können jährlich 9% abgesetzt werden. In den darauffolgenden vier Jahren jährlich mit je 7%.
Profitiren Sie nicht nur von der Denkmal-Afa, sondern nutzen Sie auch direkt die lineare Abschreibung des Neubaus über 50 Jahre zu je 2%.

Lage

Das Anwesen liegt im Herzen und in der historischen Mitte Heidelbergs. Die Stadt ist für ihren Dreiklang aus Stadt, Bergen und Fluss weltberühmt. Die Heidelberger Universität ist international bekannt und lockt jährlich zahlreiche Studenten aus aller Welt in die Stadt. Die Immobilie bietet die besten Voraussetzungen für eine schnelle und sichere Vermietung. Sowohl diverse Einkaufsmöglichkeiten als auch zahlreiche Restaurants, Bars und ärztlichen Einrichtungen befinden sich im näheren Umkreis. Die Neckarwiese verspricht Abwechslung und Erholung im Grünen und lädt zu gemütlichen Abendstunden mit Freunden ein. Das über die Stadt thronende Schloss, die Hangbebauung am Königsstuhl, als auch die engen Gassen und die Barock-Altbauten in der Altstadt locken jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Stadt.
Zentral in Deutschland gelegen ist Heidelberg gut zu erreichen und die Anreise mit Bus und Bahn, dem Auto oder dem Flugzeug möglich.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®